Fragen zur Partnersuche

Ich suche eine Partnerin, könnt ihr mir eine vermitteln?
Nein. Wir sind keine Partnervermittlung; dafür eignet sich eine Kontaktanzeige besser. Hier gibt es eine Zusammenstellung der verschiedenen Kontaktanzeigenforen - und auf gut formulierte Anzeigen melden sich erfahrungsgemäß durchaus auch Frauen. Bei der Formulierung helfen wir gerne weiter.
Ich suche einen Partner, werde ich den bei euch finden?
Es ist eine beliebte Wunschvorstellung, aber leider mehr als unwahrscheinlich, gleich beim ersten Treffen den Partner zu finden, der noch am gleichen Abend alle deine langgehegten Phantasien wahrmacht. Davon träumen darf jeder; in der Absicht beim Munch erscheinen sollte keiner. Natürlich kann man das "Baggern" niemandem wirksam verbieten (schließlich sind wir keine amerikanische Universität), wir bitten aber um größtmögliche Zurückhaltung.
Auf jeden Fall ist es hilfreich, bei solchen Veranstaltungen ein wenig "Trockenschwimmen" zu üben. Wenn du einen SM-Partner finden willst (und das passiert häufiger, als viele glauben, im ganz normalen Freundeskreis), solltest du einigermaßen selbstbewußt und unbefangen über deine Interessen sprechen können. Um das zu lernen, eignen sich solche Treffen gut.
Ist es nicht ein bißchen heuchlerisch, zu behaupten, dass solche Treffen nicht der Partnerfindung dienen?
SMler sind da - wie eigentlich in fast jeder Hinsicht - wie andere Leute auch: mal wollen sie Sex, mal wollen sie sich aber auch einfach nur unterhalten. Wenn du es unbedingt darauf abgesehen hat, auf der Stelle eine Partnerin / einen Partner abzuschleppen, gibt es in Berlin durchaus alternative Veranstaltungen für dich. Wenn du allerdings nur nach ganz normaler Kontaktaufnahme suchst, sind diese Treffen eine gute Einstiegsmöglichkeit.
Ich habe aber schon alles versucht und trotzdem keine Partnerin gefunden. Könnt ihr mir nicht trotzdem irgendwie weiterhelfen?
Wenn wir könnten, würden wir gern jedem, der diese Frage stellt, eine Partnerin herbeizaubern. Leider gibt es aber keine Abkürzung, und da man uns das in der Regel nicht glauben will, noch mal: Es gibt keine Abkürzung. Auch für Nicht-SMler ist die Partnerfindung oft sehr schwierig - es muss also nicht notwendigerweise an den sexuellen Interessen liegen, wenn es gar nicht klappen will. Auf eine gut formulierte, interessante Kontaktanzeige in einem seriösen Kontaktanzeigenforum erhalten aber auch Männer in aller Regel mehr als nur eine Antwort. Oft kann es helfen, sich von anderen bei der Formulierung beraten zu lassen. Die Teilnehmer von Mailinglisten sind in der Regel hilfsbereit, wenn man ihnen den Text einer Kontaktanzeige (zur Begutachtung! nicht zur schlecht getarnten Partnersuche!) vorlegt und sie um ihre Meinung bittet. Ansonsten können wir nur dazu raten, sich in Geduld zu üben und möglichst viel Kontakt zu anderen Sadomasochisten zu suchen - ob im Chat, bei Treffen oder Partys. Je größer der Bekanntenkreis, desto eher wird sich darin jemand finden, der zu einem passt. Dabei sollte man sich locker machen, denn wenig wirkt unattraktiver als jemand, der offensichtlich verzweifelt auf der Suche ist. Ist einem dieser Weg wegen extremer Schüchternheit oder anderer sozialer Probleme verschlossen, kann eine Verhaltenstherapie ein sinnvoller Weg sein, um mehr Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen zu erwerben.
Mein Freund / meine Freundin will nicht so, wie ich gern will. Wie kann ich ihn oder sie zu SM-Experimenten bewegen?
Eine ausführliche Antwort würde den Umfang dieser FAQ sprengen. Auf Mailinglisten wird die Frage häufiger gestellt, viele Teilnehmer haben Tipps und Erfahrungen weiterzugeben. In Die Wahl der Qual wird näher auf die Problematik eingegangen. Und bei unseren Treffen sitzen sicherlich genügend Leute, die selbst entsprechende Erfahrungen - als Überreder oder Überredeter - gemacht haben und auf Befragen Auskunft geben können. Die Kurzfassung der Antwort lautet:
  1. Wünsche und Vorstellungen konkret ansprechen,
  2. Geduld haben,
  3. Manchmal hilft auch Geduld nichts, sexuelle Interessen fallen nun mal unterschiedlich aus.
Ich habe folgende sexuelle Fantasie: (3 Seiten gekürzt). Wo oder mit wem kann ich diese Fantasie ausleben?
Wir sind keine Partnervermittlung und können dabei nur sehr begrenzt weiterhelfen. Im Groben gibt es drei Möglichkeiten:
  1. Eine Kurzfassung der Fantasie in einer Kontaktanzeige schildern und hoffen, dass jemand genau darauf anspringt. Wenn es sich nicht um eine extrem attraktive Fantasie handelt wie "Ich möchte den ganzen Tag in einer Bank schuften, um dir jeweils am Monatsersten all mein Gehalt zu übersenden", sind die Aussichten dabei allerdings eher mau. Die meisten Menschen schätzen es nicht so, als Erfüllungsgehilfen einer Wichsfantasie benutzt zu werden - oft noch nicht mal die, die sich eigentlich ganz gern benutzen lassen.
  2. Jemanden kennenlernen, mit dem man auch sonst das eine oder andere gemeinsam hat. Wenn man sich besser kennt, die Fantasie ansprechen. Abwarten, ob der/die andere was damit anfangen kann. Wenn nicht, nach gemeinsam umzusetzenden Fantasien fahnden oder den ganzen Vorgang wiederholen.
  3. Ins Dominastudio gehen und für die Umsetzung der Fantasie bezahlen.