Home Workshop: Heißes Wachs und kalte Klingen

Datum

09 Feb 2024
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Workshop: Heißes Wachs und kalte Klingen

Wir wollen in diesem Workshop gemeinsam die Besonderheiten verschiedener Wachsarten – von Massagekerzen bis zu durchgefärbten – und ihre Anwendung kennenlernen.

Ihr könnt üben, wie man mit Wachs auch Bilder auf die nackte Haut tropfen kann, um ein lebendes „Kunstwerk“ zu schaffen.

Interessant sind auch die verschiedenen Möglichkeiten, das Wachs wieder zu entfernen. Angefangen vom sanften „Wegstreicheln“ mit den Händen, über das „Abschlagen“ mit verschiedenen Schlaginstrumenten, bis hin zum „Herunterschneiden“ mit scharfen Klingen. Den Umgang damit wird Euch DocHenry mit einem Japanmesser und mit Skalpellen vorführen.

Anschließend habt Ihr dann die Gelegenheit, das Gelernte zu praktizieren und Euer besonderes Bild zu tropfen.

Wir werden wieder einen lehrreichen und lustvollen Nachmittag / Abend miteinander erleben, der weitgehend praktisch orientiert sein wird. Wer sein eigenes“ Opfer“ mitbringt, ist meist im Vorteil.

Ihr könnt und sollt(!!!) alle Fragen, die Euch wichtig sind, an den durchführenden Arzt, der sich in der Welt des BDSM gut auskennt, stellen.

Bei Anmeldung von Einzelpersonen bitte mitteilen, ob aktiv / passiv oder beides.

Kosten: 50€ , Paare 90€

Weitere Informationen & Anmeldung bei DocHenry via E-Mail mail-an-dochenry@web.de.

PS.: Passive, die sich mir als Demo-Objekt anvertrauen möchten, melden sich bitte bei mir.

  • Dresscode: keiner
  • Kosten: 50€ , Paare 90€
Nach oben scrollen