Home Fessel=Zeit mit Enji Rayd

Datum

18 Apr 2024

Uhrzeit

18:00 - 22:00

Fessel=Zeit mit Enji Rayd

Der offene aktive Bondage-Stammtisch für Frauen* & Männer* in Berlin.

Bondage kann Umschlingung, Halt, Geborgenheit und Unterstützung bedeuten, aber auch Einschränkung, Behinderung, Schmerz und Bedrohung. In seiner schönsten Ausprägung ist Bondage ein Ausdruck von Hingabe, Geborgenheit, Zärtlichkeit, Halten und Gehaltensein, abgegebener und übernommener Verantwortung.

Regelmäßig immer am 3. Donnerstag des Monats lässt sich in der entspannten Atmosphäre des Quälgeist Berlin e.V. in Mariendorf.
Bondage erleben — präsentieren — schauen — lernen — üben — genießen
oder einfach nur bei passenden Getränken chillen.

Los geht es am Donnerstag-Abend um 18 Uhr, und Schluss wird gegen 22 Uhr sein.
Alle Menschen mit Interesse an Bondage, Fetisch oder BDSM, vom Anfänger bis zum erfahrenen Fessler sind herzlich eingeladen, mit Seil und Partner zu experimentieren, zu spielen oder zu arbeiten.

Die Fessel=Zeit ist kein Workshop, sondern ein AKTIVER Bondage-Stammtisch; doch Enji Rayd und das Team der Fessel=Zeit werden Möglichkeiten demonstrieren, Aktionen anregen, beobachten, Fragen beantworten, Rat und Hilfestellung anbieten, Vorschläge machen, Alternativen aufzeigen und Feedback geben.

Fragen?: enji@quaelgeist.sm

– Für Frauen* & Männer*
– Kein Dresscode – Fetisch willkommen
– Eintritt 8 €, ermäßigt 6 €

quaelgeist.sm

  • Dresscode: Kein Dresscode - Fetisch willkommen
  • Kosten: 8 € / 6 € ermäßigt
Nach oben scrollen